Dating Apps

die moderne Art einen Partner zu finden
Dating Apps - die moderne Art einen Partner zu finden


Früher bist Du einkaufen oder auf eine Party gegangen und hast so jemanden kennengelernt.  Du hast denjenigen einfach angesprochen. Doch durch die immer stärker werdende Digitalisierung und die Weiterentwicklung der Technologie, ist das kennenlernen heutzutage viel einfacher. Aber ist das sogenannte Online-Dating wirklich einfacher und ist die Chance wirklich höher die wahre Liebe online zu finden? Irgendwie hat man doch Vorurteile dem Online-Dating gegenüber. „Das machen doch nur Menschen, die im echten Leben keinen Partner finden. Und wird man da nicht nur abgezockt? Teuer ist der Spaß oftmals auch noch. Und das ist doch bloß was für die jüngere Generation.“

Im Online-Dating wird unterschieden zwischen Dating-Portalen für den Browser und Dating Apps fürs Smartphones. Mittlerweile gibt es ja für jeden Anlass und für jeden Spaß eine App, so auch fürs kennenlernen. Doch taugen diese Apps was oder sollte man diese vergessen und sich auf altmodischen Dating - Portalen anmelden.

Warum benutzen Menschen Dating Apps?

Online-Dating hat es den Menschen einfacher gemacht jemand neues kennenzulernen, der die gleichen Interessen hat, also jemand mit dem man besser kompatibel ist. Eine Dating App kann überall und jederzeit benutzt werden. Man braucht also keinen Laptop oder PC, wie man ihn bei Singlebörsen oder Partnervermittlungen benötigt, um mit jemandem zu flirten. Einige Menschen jedoch betreiben Online-Dating aus nicht so edlen Gründen wie der Suche nach der wahren Liebe. Sie nutzen Dating Apps als Ablenkung oder als Möglichkeit, eine Affäre mit einem Fremden zu haben. Daran ist selbstverständlich nichts verwerflich, dennoch sollte jedem bewusst sein, der sich auf solch einer Plattform anmeldet und auf der Suche nach der wahren Liebe ist, dass nicht jeder die gleichen Interessen verfolgt und nur auf der Suche nach Spaß oder einem Abenteuer sein kann. Dennoch haben bereits 1000e Menschen den Schritt gewagt Online-Dating zu betreiben und  ihre „bessere Hälfte“ online kennen - und lieben gelernt.

Nachteile von Dating Apps

Online Dating hat natürlich Nachteile, die man berücksichtigen sollte. Je nach Plattform oder App sind es meist nur Bilder und wenige Informationen, die über jemand anderes zur Verfügung stehen. Da sollte jeder für sich selbst entscheiden, ob es für ein Treffen reicht. Oftmals bleibt jedoch alles Online, weil man nicht weiß wie die Chemie Offline ist. Des Weiteren muss nicht jedes Profil der Wahrheit entsprechen. Online Betrüger schummeln sich in Dating-Portale. So können Verheiratete oder gar Menschen mit finanziellen Absichten hinter einem Online-Profil stehen. Die Menschen, die man Online trifft, haben die Fähigkeit eine Person zu schaffen, die nicht mit dem übereinstimmt, wer sie im echten Leben sind. Sie können ihren Standort, ihre Persönlichkeit und sogar ihr Aussehen vortäuschen.
Ein wichtiges Schlagwort ist: Perverse. Wer hätte gedacht, dass das Internet voll von perversen Menschen ist? Es ist voll von Pädophilen und Fakern (Menschen, die falsche Angaben machen). Dieser Punkt reicht alleine aus, um zweimal darüber nachzudenken Online-Dating zu betreiben. Abgesehen vom perversen Bereich des Online-Datings gibt es auch Kriminelle im Internet. Serienmörder, Vergewaltiger oder sogar Identitätsdiebe verbreiten ihr Unheil Online.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist Cyber-Mobbing, wovon  zahlreiche Formen im Online-Dating angewendet werden können. Menschen können das Aussehen, die Persönlichkeit, den Beruf, den Glauben und den Lebensstil lächerlich machen. Manche verwenden sogar die Profilbilder und stellen diese auf verschiedenste Websites, die man selber vermutlich nie billigen würde. Natürlich ist man auch nicht immer erfolgreich, wodurch einige Menschen beginnen an sich zu zweifeln. Leider sind Apps nicht unbedingt etwas für die ältere Generation, da diese oftmals nicht viel Zeit mit Smartphones verbringen, geschweige denn eins besitzen. Somit fehlt eine Browser-Version, welche viele Apps nicht bieten, die an die ältere Generation gerichtet wäre. Dies unterstützt die Aussage, dass Dating Apps nur was für die Jugend ist.

Vorteile von Dating Apps

Das Gute an Dating Apps ist, dass sich alle wesentlichen Funktionen kostenlos nutzen lassen. Die kostenpflichtigen Features sind sogar oftmals günstiger als bei Singlebörsen und Partnervermittlungen. Zu den Funktionen zählt unter anderem die Suchraumausweitung, mit der Menschen getroffen werden können, die vorher eventuell nicht mal infrage gekommen wären. Ähnlich wie bei Singlebörsen für den Browser  wird eine Vorauswahl der potentiellen Partner getroffen, welche mithilfe von Matching-Algorythmen zustande kommt. Somit werden nicht passende Partner anhand dieses Schemas ausgeschlossen. Ein weiterer Vorteil, der das kennenlernen deutlich vereinfacht, ist der, dass Menschen auf Dating Apps Single sind. Man braucht also keine Angst haben sich in einen Menschen zu verlieben der  bereits vergeben ist. Dennoch gibt es Portale sowie Apps, die genau für solche Menschen erstellt wurden. Für die, die auf der Suche nach einem Abenteuer sind. Also Augen auf bei der Auswahl der Plattform. Für Leute, die sich noch nicht sicher sind, welche Plattform sie nutzen möchten, gibt es Vergleichsseiten im Internet, die verschiedene Dating-Plattformen kurz darstellen und eine Entscheidung vereinfachen.
Im Verlauf einer Online-Bekanntschaft kann sich herausstellen, ob ein wechselseitiges Interesse besteht.  Falls nicht, vereinfacht das Online System die Entscheidung zum Treffen, da die Entscheidung nicht sofort gefällt werden muss. Der Erfolg kommt mit der Zeit.
Online-Dating gibt die Möglichkeit, jemanden kennenzulernen ohne jeglichen Zeitdruck zu verspüren. Wenn man sich persönlich sieht, versucht man jeden Gedanken, den man hat, in eine halbe Nacht zusammen zu stopfen. Trifft man aber online einen potentiellen Partner, muss man sich nicht mit der Zeit beschäftigen, sondern kann ganz entspannt eine Konversation beginnen.
Besonders gut geeignet ist Online-Dating für schüchterne Menschen. Man kann jemanden kennenlernen ohne ihm ins Gesicht zu schauen und kein Wort raus zu bekommen, wegen der Nervosität. Wenn man einige Zeit mit einem potentiellen Partner geschrieben hat und sich wohlfühlt, kann man über ein Date nachdenken.

Technisch betrachtet ist das kennenlernen über eine Dating App am einfachsten, da sie immer und überall genutzt werden kann. Man muss also nicht warten bis man zuhause ist, um auf eine Nachricht zu antworten, sondern kann in der Bahn oder auf der Arbeit kurz an sein Handy gehen. Manche Apps, wie beispielsweise Zoosk, haben zusätzlich zu der App noch eine Version für den Browser, womit jeder die Dating-Plattform verwenden kann und alle Bereiche abgedeckt sind.

Anbieter von Dating Apps

In den letzten Jahren sind immer neue Dating Apps entstanden doch mit rund 3 Mio. deutschen Nutzern gehört Tinder zu den bekanntesten Anbietern. Nach der Registrierung lässt sich die Flirt-App kostenfrei bei Google Play oder im App Store herunterladen. Während das Dating-Konzept bei Tinder hauptsächlich auf den optischen Eindruck ausgerichtet ist, setzen andere Flirt-Apps wie Candidate auf Witz und Schlagfertigkeit der Nutzer.
Leider liegt der Fokus von Dating Apps oftmals beim Aussehen der Nutzer, womit sie eine Oberflächlichkeit vermittelt, welche gerade bei  der Partnersuche eine eher geringere Rolle spielen sollte.
Singlebörsen wie ElitePartner, eDarling, Parship, Neu.de, Bildkontakte und Lovescout24 bieten neben der Website für PC und Laptop ebenfalls eine App an. Dadurch verpassen die Mitglieder auch unterwegs keine Nachricht und können nach Herzenslust flirten.

Wenn du immer noch nicht sicher bist, welche Dating-Plattform du verwenden möchtest, kannst du unsere Singlebörsen-Vergleiche anschauen, die dir sicherlich bei deiner Entscheidung helfen werden. Falls du nicht sicher bist ob du überhaupt Online-Dating nutzen möchtest, raten wir dir es wenigstens ausprobieren, ohne all zu viel von dir preiszugeben. Du kannst die anderen Profile anschauen und sehen was dir ins Auge fällt. Man weiß nie hinter welcher Ecke die Liebe deines Lebens sein könnte und bis dahin gilt: Probieren geht über Studieren!



Sie befinden sich hier: Dating Apps - die moderne Art zu einen Partner zu finden im 1A-Singleboerse.de   (C34346)
Copyright © 2000 - 2019 1A-Infosysteme.de | Content by: 1A-Singleboerse.de | 18.11.2019 | CFo: Yes  ( 0.594)