Deutsche flirten am liebsten in der Kneipet

Deutsche flirten am liebsten in der Kneipe


Einfach mal nach rechts swipen und hoffen, dass ein Match entsteht. So in etwa läuft Dating auf der wohl bekanntesten Dating-App der Welt Tinder. Wen ein Match mit der oder dem attraktiv empfundenen Menschen entsteht, können beide miteinander chatten und im besten Fall kommt ein Date bei heraus – im schlechtesten Fall kommt nur eine plumpe Anfrage zum One-Night-Stand. Seriöserer Angebote lassen sich im Internet finden, wie beispielsweise die Singlebörse eDarling, welche TÜV-geprüft ist und 2016 von Focus Money zur besten Partnervermittlung gekürt wurde. Doch trotz der vielen Angebote, die das World Wide Web parat hält, scheint die Liebe weiterhin etwas „altmodisch“ zu funktionieren. Das ist zumindest das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage.

Trotz der Vielzahl an Flirt-Apps wie Tinder oder Lovoo flirten die Deutschen lieber im richtigen Leben, Face-to-Face. Die repräsentative Umfrage von TNS Emnid im Auftrag der Zeitschrift „Joy“ ergab, dass die meisten Männer und Frauen am liebsten beim Ausgehen nach einem Partner oder einer Partnerin Ausschau halten. Bei der Umfrage gab fast jeder dritte der 1005 Befragten (32 Prozent) an, in Bars oder Clubs nach potentiellen Flirtpartnern zu suchen. So gut wie jeder vierte Teilnehmer (23 Prozent) gehen im Urlaub auf die Pirsch. Die Befragten sollten in der Studie die für sie geeignetsten Situationen für einen Flirt angeben.

Im Alltag hingegen scheinen die Teilnehmer der Studie eher wenige Gelegenheiten zum Kennenlernen anderer Menschen zu sehen. Den Klassiker Supermarkt nannten acht Prozent der Befragten, den Arbeitsplatz sechs Prozent, das Fitnesscenter nur noch fünf Prozent. Etwas kurios nannten zwei Prozent die Ampel beim Autofahren. Die Alltagssituationen landeten allesamt auf den hinteren Plätzen. Zudem gaben gerade einmal zwei Prozent an, dass sie auch eine Flirt-App auf dem Smartphone nutzen.

Da diese Umfrage jedoch gerade einmal mit etwas mehr als 1000 Menschen durchgeführt wurde, kann man daraus natürlich nicht auf das Verhalten der gesamten Deutschen schließen. Nicht umsonst sind Singlebörsen wie eDarling so erfolgreich. Denn auch Menschen die nicht so häufig vor die Tür kommen, beispielsweise bedingt durch Arbeit, sehen sich nach einem Partner. Daher nutzen viele Menschen die teilweise kostenpflichtigen Angebote des Internets. Wer seinen Traumpartner im Netz finden will, dem sei der eDarling-Gutschein ans Herz gelegt, den Interessierte unter www.singleboerse-gutschein.de/gutschein/edarling



Wie Sie auch die große Liebe im Casino finden Wie Sie auch die große Liebe im Casino finden
Wie Sie auch die große Liebe im Casino finden Single ...

Erotische Berührungen sind wichtigErotische Berührungen sind wichtig
Auch wenn man momentan auf der Suche nach dem perfekten Partner ...

Die besten fünf Spielbanken und Resorts in der Schweiz zum verliebenDie besten fünf Spielbanken und Resorts in der Schweiz zum verlieben
Die besten fünf Spielbanken und Resorts in der Schweiz Erst ...

Top 5 Flirtseiten: Dies sind die besten Singlebörsen zum Kennenlernen!Top 5 Flirtseiten: Dies sind die besten Singlebörsen zum Kennenlernen!
Unsere Flirtseiten Top 5: Das sind die besten Singlebörsen 2017 Dies ...

Die Kennenlernphase - Aufmerksamkeiten, um die Gunst zu gewinnen?Die Kennenlernphase - Aufmerksamkeiten, um die Gunst zu gewinnen?
Die Kennenlernphase Aufmerksamkeiten, um die Gunst zu gewinnen? ...

So verliebt sich Ihr Traummann in SieSo verliebt sich Ihr Traummann in Sie
Die Liebe kann so schön sein. Wenn man den perfekten Partner ...
Sie befinden sich hier: Deutsche flirten am liebsten in der Kneipe im 1A-Singleboerse.de   (C33794)
Copyright © 2000 - 2017 1A-Infosysteme.de | Content by: 1A-Singleboerse.de | 25.11.2017 | CFo: Yes  ( 0.401)